+49 (0)30 609 899 284 7-Tage bis 20:00 Uhr

trusted shop
Bordinstrument: Raymarine i40 Wind System mit RotaVecta Windmessgeber Raymarine günstig bei boatoon.com kaufen
Bordinstrument: Raymarine i40 Wind System mit RotaVecta Windmessgeber Raymarine günstig bei boatoon.com kaufen

Bordinstrument: Raymarine i40 Wind System mit RotaVecta Windmessgeber Raymarine günstig bei boatoon.com kaufen
Bordinstrument: Raymarine i40 Wind System mit RotaVecta Windmessgeber Raymarine günstig bei boatoon.com kaufen
482,00 €
statt 535,50 € (UVP)
inkl. Mwst
  • Verfügbar


  • Lieferzeit 3-4 Tage in Deutschland

Unser Anspruch:
  • Beste Beratung
Unser Versprechen:

Raymarine i40 Wind System mit RotaVecta Windmessgeber

i40 Windsystem mit RotaVecta Geber

Mit dem Raymarine i40 Wind System mit RotaVecta Windmessgeber können scheinbare und wahre Windgeschwindigkeiten sowie Windrichtungen (in Verbindung mit Log und Bidata) angezeigt werden. Wenn das i40 Wind Instrument in Verbindung mit einem Autopiloten tritt, kann das Schiff nach einem ausgewählten, scheinbaren Windwinkel gesteuert werden.

 

Die i40 Digital-Displays sind groß und übersichtlich gestaltet und speziell für kleine Motorboote, Yachten und RIBs konzipiert worden. Das Raymarine i40 Wind System mit RotaVecta Windmessgeber ist außerdem mit SeaTalk ausgestattet und lässt sich...

Mit dem Raymarine i40 Wind System mit RotaVecta Windmessgeber können scheinbare und wahre Windgeschwindigkeiten sowie Windrichtungen (in Verbindung mit Log und Bidata) angezeigt werden. Wenn das i40 Wind Instrument in Verbindung mit einem Autopiloten tritt, kann das Schiff nach einem ausgewählten, scheinbaren Windwinkel gesteuert werden.

 

Die i40 Digital-Displays sind groß und übersichtlich gestaltet und speziell für kleine Motorboote, Yachten und RIBs konzipiert worden. Das Raymarine i40 Wind System mit RotaVecta Windmessgeber ist außerdem mit SeaTalk ausgestattet und lässt sich hervorragend in ein bereits bestehendes Raymarine Netzwerk aus Autopiloten oder anderen Raymarine Navigationsgeräten einbinden. Das Raymarine i40 Wind Instrument kann sowohl als Pulteinbau oder als Pultaufbau montiert werden. Auf dem LCD-Display sind gestochen scharfe Anzeigen ablesbar, große Tasten und gut lesbare Ziffern garantieren eine genaue Lesbarkeit und ermöglichen so eine intuitive und simple Bedienung bei fast allen Lichtverhältnissen. Die rote Hintergrundbeleuchtung unterstützt dies im Dunkeln zusätzlich. Da das Wind-Instrument einen besonders niedrigen Stromverbrauch verzeichnet, wird die Batterie auf lange Zeit geschont.

 
 
Weitere Eigenschaften des Raymarine i40 Wind Instrument:

• SeaTalk Anschluss (SeaTalkng in Verbindung mit dem SeaTalk Konverter E22158, optional)
• Geberanschluss
• Gleiche Abmessungen wie die Raymarine ST40 Instrumenten-Serie


Technische Details des Raymarine i40 Wind Instrument:

• Nominalspannung: 12V DC
• Spannungsbereich: 10 - 16V DC
• Stromaufnahme (bei 12V): 35mA
• Maximale Stromaufnahme (bei 12V): 100mA
• Betriebstemperatur: 0°C bis 55°C
• Relative Feuchtigkeit: 93%
• Wasserdicht: IPX6
• Anschlüsse: SeaTalk, Log- und Echolotgeber
• Konformität: Europe 2004/108/EC

Der RotaVecta Windmessgeber wurde hauptsächlich für den Gebrauch für Motorboote konzipiert und ist kompatibel zu dem i40 Wind Instrument. Der Geber wird einfach auf der Rückseite des i40 Wind Instruments angeschlossen.

 

Eigenschaften des RotaVecta Windmessgeber (Z195):

• Mit 20m Kabel
• Empfohlen für Motorboote




Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: