+49 (0)30 609 899 284 7-Tage bis 20:00 Uhr

trusted shop

Füllstandsanzeige

49 Produkte in Kategorie Füllstandsanzeige gefunden

Kategorien

Füllstandsanzeige

Füllstandsanzeige: Unter dem Begriff Füllstand versteht man die Höhe von Flüssigkeit in einem Behälter. Als Füllung bezeichnet man den Stoff, das Material oder die Ware, die sich als Nutzinhalt im Inneren eines Behälters befindet. Der Füllstand kann mittels verschiedener Messmethoden durch eine Füllstandanzeige dargestellt werden.

Füllstandsanzeige sind an Bord unerlässlich

 

Die Füllstandsanzeige zeigt den Wasserstand. Es gibt verschiedene Messungsmethoden der Füllstandsanzeige. Hydrostatische Füllstandsanzeige: Sie ermittelt den Wasserstand mit Hilfe des hydrostatischen Drucks. Pneumatische Füllstandsanzeige: Bei der pneumatischen Füllstandsanzeige wird der Wasserstand manuell mit Hilfe einer Handpumpe ermittelt. Füllstandsanzeige mit Ultraschall: Die Ultraschall-Füllstandsanzeige arbeitet sehr exakt und ist bequem zu bedienen. Bei der Ultraschallmessung emittiert ein Sender Wellen im Ultraschallbereich. Aus der Zeitdifferenz zwischen Aussenden und Empfangen des Schalls berechnet ein zugehöriges Modul die Wegstrecke und ermittelt darüber die Füllhöhe des Regenwassers. Mechanische Füllstandsanzeige: Die mechanische Füllstandsanzeige ist die günstigste Variante. Ein Schwimmer ist mit einem Faden nach oben hin mit einem Anzeigemodul (Tankuhr) verbunden und treibt auf der Wasseroberfläche. Sinkt oder steigt der Wasserstand, ändert sich die Fadenlänge entsprechend, die Füllstandsanzeige passt sich an.

 

Weitere Kategorien im Online-Shop von boatoon.com sind: Elektronik, Bootszubehör, Schlauchboot und Motoren oder Sicherheitsausrüstung.