DE Versand: 5,90€ - Sperrgut: ab 24,90€
Lieferzeit 3-4 Tage in DE
Beste Beratung
Support auch nach dem Kauf
+49 (0)30 609 899 284 - 7-Tage bis 20:00 Uhr

Raymarine Evolution EV-1 Autopilot-System

2.299,00 €*

% 2.731,05 €* (UVP) (15.82% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-4 Tage in Deutschland

EV-
Produktnummer: 18146
Hersteller: Raymarine
Produkt-Nr Optionen Preis Lager
18145 200 Sail 2.289,00 €
zum Produkt
18146 200 Power 2.299,00 €
zum Produkt
18147 200 Hydraulik 2.799,00 €
zum Produkt
18148 200 Linear 3.299,00 €
zum Produkt
18149 200 Sport 2.213,40 €
zum Produkt
18150 300 Solenoid 2.799,00 €
zum Produkt
18151 400 Sail 2.999,00 €
zum Produkt
18152 400 Power 2.899,00 €
zum Produkt

Mit dem Raymarine Evolution EV-1 Autopilot-System ist keine aufwendige Kalibrierung mehr nötig – der Autopilot besticht durch seine Einfachheit. Die Sensation des Systems besteht in dem neuen Evolution AI™ Steueralgorithmus, der ein zuverlässiges und noch genaueres Steuern des Autopiloten gewährleistet. Durch die innovative Entwicklung kann mit dem Evolution™Autopiloten eine ständige Überwachung der Umgebungsbedingungen erreicht werden. So wird der vorgeschriebene Kurs präzise eingehalten – egal bei welchen Seebedingungen oder welcher Geschwindigkeit. Genießen Sie außerdem eine hervorragende Autopiloten-Performance, bei der keine manuellen Einstellungen der Schiffsmerkmale mehr nötig sind. Auch an Bord befindliche Magnetfelder werden automatisch ausgeglichen.

 

Der neue, intelligente EV-Sensor passt sich der Lenkung und den Schiffsmerkmalen nun automatisch an. Der Nutzer muss nichts mehr manuell programmieren. Der wasserdichte, nach IPx6 und IPx7 geprüfte, EV-Sensor ist das eigentliche Herzstück des Raymarine Evolution™Autopiloten. Er arbeitet mit einem 9-Achsen-Heading-Sensor, der Schiffsbewegungen in alle Richtungen wahrnimmt. Die Kombination der Solid-State-Sensor-Technologie für absolut dynamische Genauigkeit und dem Prozessor des Autopiloten in einem Gehäuse machen den innovativen Charakter des EV-Sensors nochmals deutlich. Der Sensor kann mithilfe einer Halterung flexibel, horizontal und flachbündig, sowohl über als auch unter Deck, montiert werden.

 

Das Raymarine Evolution EV-1 Autopilot-System beinhaltet einen Antrieb von Raymarine und ist für mechanische und hydraulische Autopilot-Systeme gleichermaßen vorgesehen. Über den SeaTalkng-Anschluss wird ganz simple eine Verknüpfung zu der im System integrierten Antriebskontrolleinheit (ACU) hergestellt. Eine Erweiterung des SeaTalk- und NMEA-Netzwerkes ist darüber ebenfalls möglich. Die ACU, welche Sie passend auswählen können, sorgt für die nötige Power des Autopiloten-Antriebes und liefert Strom für den SeaTalk-Bus.


Wahl der richtigen ACU und des dazugehörigen Antriebes:


• ACU-200: unterstützt lineare und hydraulische Antriebe sowie Getriebemotoren Typ1 von Raymarine
• ACU-300: eignet sich für Solenoid-gesteuerte Lenkungen als auch hydraulische Dauerläuferpumpen von Raymarine
• ACU-400: für hydraulische sowie  lineare Antriebe als auch Getriebemotoren Typ 2 +3 von Raymarine

 

Die neuen Raymarine Evolution EV-1 Autopilotsysteme werden idealerweise zur Umrüstung von früheren Raymarine Autopiloten genutzt. Die vorhandene Antriebeinheit muss hierbei nicht ersetzt werden. Die folgende Übersicht hilft bei der Auswahl, gerne stehe wir Ihnen hierbei beratend zur Seite.

  • ACU-100 System: ersetzt Raymarine SPX-5 Autopilotsysteme
  • ACU-200 System: ersetzt Raymarine SPX-10 Autopilotsysteme
  • ACU-300 System: ersetzt Raymarine SPX-SOL Autopilotsysteme
  • ACU-400 System: ersetzt Raymarine SPX-30 sowie SPX-DIO Autopilotysteme


Bedieneinheiten:

 

Das Raymarine Evolution™ EV-1 Autopilot-System steuern Sie entweder mit der Bedieneinheit p70s für Segelyachten oder mit dem p70Rs für Motorboote. Die Farb-Displays werden über die LightHouse-Oberfläche intuitiv bedient.

Und der Ruderlagengeber ist immer schon mit dabei!

Wählen Sie das passende Raymarine Evolution Autopiloten-System (es gibt mehrere Ausführungen) ganz einfach per DropDown aus.

 

EV-: 200 Power
Manufacturer: Raymarine
Produkt-Nr Optionen Preis Lager
18145 200 Sail 2.289,00 €
zum Produkt
18146 200 Power 2.299,00 €
zum Produkt
18147 200 Hydraulik 2.799,00 €
zum Produkt
18148 200 Linear 3.299,00 €
zum Produkt
18149 200 Sport 2.213,40 €
zum Produkt
18150 300 Solenoid 2.799,00 €
zum Produkt
18151 400 Sail 2.999,00 €
zum Produkt
18152 400 Power 2.899,00 €
zum Produkt
Hersteller "Raymarine"

Raymarine gilt als führender Hersteller für Bordelektronik weltweit. Einwandfreie Produktqualität sowie die hohen und verschiedenartigen Anforderungen der Skipper haben bei der Entwicklung von neuen Produkten Priorität. Raymarine handelt dabei immer nach dem Motto: Robustes Design und innovative Technologien für jeden und für alle Bedingungen auf dem Wasser. Die Hightech-Spezialisten von Raymarine und spezielle Test-Teams arbeiten rund um den Globus und rund um die Uhr an der Verbesserung der Produkte. Denn auch bei ungünstigen Wetterbedingungen sollen Sie mit der bewährten Raymarine-Qualität bestehen.

 

%
Raymarine Autopilot-Bedieneinheit p70Rs
Die Raymarine Autopilot-Bedieneinheit p70Rs ist mit ihrer Kombination aus Drucktasten- und Drehknopf auf Motorboote ausgerichtet. Hauptmerkmale: Extrem heller 3,5” übergroßer LCD für maximale Sichtbarkeit Die optisch geklebte, stromsparende Allwetter-Displaytechnologie liefert helle Farben, scharfe Kontraste und einen weiten Blickwinkel Tasten- oder Drehknopfbedienung für Segel- und Motorboote Unterstützte Autopilotmodi: Auto; Standby; Muster; Track; Windfahne; Power-Steer und Jog-Steuerung Zeigt die Piloteninformationen in unterschiedlichen Formaten mit automatischer 3-Schritte-Einrichtung für Freizeit-, Kreuz- und Hochleistungsfahrten an Einfaches System mit Gruppendimmung / Gruppenbeleuchtung Bedienerfreundliche Lighthouse-Benutzeroberfläche mit geformter Gummi-Tastatur für den präzisen Betrieb unter allen Bedingungen SeaTalkng Networking für die nahtlose Verbindung mit Raymarine Systemen und NMEA2000* Netzwerken Das neue Glasbridge-Industriedesign komplementiert Raymarine-Multifunktionsdisplays der Serien eS und gS Ausgestattet mit schwarzen (eS Serienstil) und (e Serienstil) Gunmetal-Rahmen und schützender Sonnenabdeckung Erstklassige Bildqualität Das hochmoderne, hintergrundbeleuchtete LED-Display bietet bei geringem Stromverbrauch Bilder mit leuchtenden Farben und scharfem Kontrast. Weite horizontale- und vertikale Betrachtungswinkel gewährleisten eine klare Erkennbarkeit des Displays von allen Positionen aus. Anzeigen der Autopilot-Bedieneinheiten p70s und p70Rs Autopilot-Grafikdisplay 2D-Autopilot-Display Autopilot-Großdisplay LightHouse-Benutzeroberfläche

659,00 €* 769,00 €* (14.3% gespart)
%
Raymarine EV-150 Hydraulik Autopilotsystem
Das Raymarine Evolution ACU150 Hydraulic Autopilot Systempaket ist ein vollständiger Autopilot-Satz, der auf vielen beliebten Motorbooten mit hydraulischen Steuerungssystemen zum Fischen und Kreuzen installiert werden kann. Das System EV-150 wurde speziell dafür entwickelt, die Anforderungen von kleinen und mittleren hydraulisch gesteuerten Schiffen mit einer Zylinderkolbenkapazität von 4.9 cu. in. (80 ccm) und 14.0 cu in (230 ccm) zu erfüllen. Das System Raymarine EV-150 ist nur für elektrische Systeme mit 12 Volt DC geeignet. Das System wird komplett geliefert und umfasst die p70Rs Autopilot-Steuereinheit, den EV1 Sensorkern, eine ACU150 Actuator Control Unit, eine Hydraulikpumpe des Typs 1 und einen Evolution Autopilot Kabelsatz. Im Raymarine EV-150 Autopilotsystem ist folgendes enthalten EV1 Sensor Der Raymarine EV-1 wurde für mechanische und hydraulische Evolution Autopilotensysteme entwickelt. Das SeaTalkng-Netzwerk ermöglicht die Verbindung mit nur einem Kabel für Spannung und Daten von der Evolution ACU (Actuator Control Unit) und die Verbindung mit erweiterten SeaTalkng- und NMEA2000-Netzwerken. ACU-150 Die Raymarine ACU-150 Kontrolleinheit ist ein Bestandteil des Evolution™ Autopilotsystems und zur Bereitstellung des Antriebs und der Steuerung für die hydraulische Antriebseinheit Raymarine Typ-1 (M81120) vorgesehen. Die Raymarine ACU-150 lässt sich mit dem SeaTalkng-Netzwerk zur Kommunikation mit den anderen Peripheriegeräten verbinden. Sie kann auch mit einem optionalen Ruderlagengeber verbunden werden (separat erhältlich). Die Raymarine ACU-150 funktioniert nur mit DC-Systemen 12 Volt Betriebsspannung. p70R / p70Rs Autopilot-Bedieneinheiten (Power) Die Raymarine p70R / p70Rs Autopilot-Bedieneinheiten wurde speziell für motorgetriebene Yachten entwickelt und wird mit einer Kombination aus Funktionstasten und Drehknopf bedient. Das hochmoderne, hintergrundbeleuchtete LED-Display bietet bei geringem Stromverbrauch Bilder mit leuchtenden Farben und scharfem Kontrast. Breite Horizontal- und Vertikal-Betrachtungswinkel gewährleisten eine klare Erkennbarkeit des Displays von allen akuten Positionen aus. Die Raymarine p70R / p70Rs Bedieneinheit verfügt außerdem über eine LightHouse Bedienoberfläche und einen Einrichtungsassistenten, damit Sie den Autopiloten schnell und einfach konfigurieren können. Hydraulikpumpe Typ 1 (12 V) Die Raymarine Hydraulikpumpe Typ 1 dient dazu, im Rahmen eines Raymarine-Autopilot-Systems den Steuermechanismus eines Boots zu betätigen. Sie ist in erster Linie für die Nutzung auf Booten mit einem bereits bestehenden hydraulischen Steuersystem vorgesehen. Alternativ können Sie diese Pumpe in Verbindung mit einem zweiten Steuerzylinder auch mit einer mechanischen Steuerung verwenden. Die Raymarine Hydraulikpumpe umfasst eine Präzisions-Getriebepumpe und ein mit einem Servomotor angetriebenes Rückschlagventil. Evolution Kabelsatz ng Netzkabel (0,4 m) 1 x SeaTalkng Backbone-Kabel (5 m) 1 x SeaTalkng Spur-Kabel (0,4 m) 1 x SeaTalkng 5-Weg-Verbinderblock 2 x SeaTalkng T-Stück-Verbinder 2 x SeaTalkng Abschlusswiderstand

Verfügbarkeit auf Anfrage