DE Versand: 6,90€ - Sperrgut: ab 24,90€
Beste Beratung
Support auch nach dem Kauf
+49 (0)30 609 899 284 - 7-Tage bis 20:00 Uhr

Philippi CMT2 Tankinterface für P-Bus

149,00 €*

% 169,00 €* (UVP) (11.83% gespart)

Verfügbar + Lieferzeit 3-4 Tage in Deutschland

Produktnummer: 22386
Hersteller: Philippi

Interface für den PBUS zur Integration von bis zu 4 Tankgebern. Anschluss über steckbare Schraubklemmen. 

 

Um Tanks bzw. Tankgeber im P-BUS Netzwerk zu integrieren wird das Interface Philippi CMT benötigt. Es sorgt für die eigenständige Messung von bis zu 4 verschiedenen Tank-Sensoren und stellt diese Informationen dem P-BUS zur Verfügung. Die Einstellung der Parameter wie Sensortyp, Tankgröße, Tankkennlinie, Alarmlevel, ..) erfolgt über den System Monitor Philippi PSM.

 

VIELE TANKGEBER ANSCHLIEßBAR
Es können unterschiedliche tankgeber (auch gemischt) angeschlossen
werden, passende tankgeber ab S. 40:
• tankgeber 10–180 ohm (tGW / tGt)
• tankgeber 240–33 ohm
• tankgeber 0–300 ohm (freie Eingabe)
• tankgeber 4–20 mA (tDS)
• Ultraschall-tankgeber 0,5–2,5 V (UtV)
• Ultraschall-tankgeber freie Einstellung der tanktiefe (UtV 40 / 80)
• tankgeber 0–5 V (0–10 V Hardwareanpassung notwendig)
• Durchflusssensoren DFS
• tankgeber 0–1 (trS 130 / rSW)

 

ANZEIGE IN ABSOLUT ODER PROZENT
Durch Antippen eines beliebigen Tanks kann die Darstellung zwischen %, Liter oder ohne Einheit umgeschaltet werden. Nach dem Auffüllen kann durch längeres Drücken bei angeschlossenem Durchflusssensor Philippi DFS der Tankinhalt angepasst werden.

 

KONFIGURATION DER ANZEIGE
Für jeden angeschlossenen Tankgeber stehen im Setup des Philippi PSM die folgenden Einstellungen zur Verfügung: Bezeichnung, Standort, Sensortyp, Kompensation, Tank-Volumen, Alarmschwelle, Alarmdauer zur Verfügung

 

ANPASSUNG AN DIE TANKGEOMETRIE
Für nicht rechteckige Tanks kann die Füllstandanzeige über einen Korrekturwert (Kompensation) an die Tankgeometrie angepasst werden. Bei sehr unförmigen Tanks können die Werte für 0, 25, 50, 75 und 100% frei eingegeben werden um die Anzeige an den Tank anzupassen.

 

INTEGRATION EINES WATERMAKER
Mittels 2 Durchflussensoren Philippi DFS kann der Wasserverbrauch sowie die Produktion (Watermaker) für einen Wassertank ermittelt und angezeigt werden.

  • Inkl. M12- T-Adapter 

Abmessungen: L 111 x B 90 x H 40 mm

Hersteller "Philippi"

Philippi ist ein deutscher Hersteller, der seit mehr als drei Jahrzehnten auf dem Gebiet der Akkumulatoren- und Ladetechnik arbeitet. Mit dieser umfangreichen Erfahrung und einer soliden Kenntnis der Anforderungen an Bord hat Philippi hochwertige Komponenten zu einem Philippi Bordsystem entwickelt. Mit Philippi setzen Sie auf Qualität, z.B. im Bereich Ladetechnik und Wechselrichter.

%
Philippi P-Bus Tochtermonitor PSS
Philippi P-BUS Tochtermonitor zur Anzeige, von Batterie-, Tank-, Energie- und Temperaturdaten und aktueller  Alarme. Zur Inbetriebnahme sind keine Einstellungen notwendig, da der Monitor alle erforderlichen Daten automatisch über den P-BUS erhält. 2,4“ Vollfarb- tFtGrafikdisplay mit touchscreen. Ein M12-t-Kabel ist im Lieferumfang enthalten. Voraussetzung für die Funktion des PSS ist ein im Netzwerk aktiver Monitor Philippi PSM (ab SoftwareVersion 19A) oder ein Philippi PSM2 (ab Software Version 3A). 

189,00 €* 199,00 €* (5.03% gespart)
%
Philippi System Monitor PSM 2
Philippi System Monitor zur Anzeige und Steuerung aller Funktionen. Anschliessbar an den P-BUS. Vollfarb- TFT-Grafikdisplay mit Touchscreen und einstellbarer Helligkeit der Displaybeleuchtung. Anschluss an den PBUS über M12 - Stecker (DeviceNet/NMEA2000). Im Lieferumfang sind zwei Abschlusswiderstände M12 und ein M12 T-Adapterkabel enthalten. Der Philippi System Monitor PSM2 dient als zentrale Anzeige- und Bedienoberfläche. Über den Philippi System Monitor PSM wird die elektrische Anlage überwacht, gesteuert und verwaltet. Es können mehrere Philippi System Monitore PSM2 nebeneinander montiert werden um verschiedene Informationen wie Tanks, Batterien, Strombilanz oder AC-Netz gleichzeitig darzustellen. Alternativ können mehrere Philippi System Monitore PSM2 an verschiedenen Orten an Bord installiert werden um die gewünschten Informationen unabhängig voneinander abfragen zu können. Mit dem Philippi System-Monitor PSM2 als Zentrale können Sie Ihr Bordsystem Stück für Stück von der kleinsten Ausbaustufe z. B. mit nur einem Shunt SHC als Batteriemonitor bis hin zur Funktion als multifunktionelle Anzeige oder Bedienpanel in einem digital geschalteten CAN-Bus System ausbauen.  Mit dem Batterie-Managementshunt SHC 312 / 612 kann eine Batteriegruppe überwacht werden.  Mit dem Shunt Philippi SHL 312 kann eine Energiebilanz erstellt werden. Mit dem Tankinterface Philippi CMT2 können jeweils bis zu 4 Tanks überwacht werden.  Mit dem Schaltinterface Philippi CMR4 können 4 Schaltfunktionen realisiert werden.  Mit dem AC-Interface Philippi CAV das AC-System überwacht werden.  Mit dem Temperatur-Interface Philippi TPC4 können jeweils bis zu 4 Temperaturen überwacht werden.  Überwachung und Steuerung der AC-Umschalteinheiten Philippi LAU, der Ladegeräte Serie Philippi ACE sowie der Energie-Management-Box Philippi EM-box. Bitte beachten Sie bei der Konfiguration Ihres Systems auch auf die Bestellung entsprechender M12-Verbindungskabel zur Verbindung der einzelnen Komponenten. Betriebsspannung: 8 - 32 V Stromaufnahme: max. 110 mA, Stand-by: 5 mA/12V Abmessungen: L 105 x B 105 x H 35 mm Einbauausschnitt: 88 x 88 mm

319,00 €* 329,00 €* (3.04% gespart)
%
Philippi Universal Tankinterface UTI
Mit dem Universal Tankinterace UTI von Philippi können Tank-Geber mit Messausgang 4-20mA an analoge Rundinstrumente mit Spannungseingang 0,5-2,5V oder Widerstandseingang 10-180Ohm angeschlossen werden. Zusätzlich lässt sich die Tankhöhe am Interface einstellen, damit das Vollsignal der Tankgeber - beispielsweise der Drucktanksonden Philippi TDS, TDW oder TDT -  zur Anzeige passt. Das Universal-Tankinterface kann eingesetzt werden um analoge Messinstrumente an verschiendene Tankgebersysteme anzupassen. Es sind beliebige Kombinationen möglich. Zum Beispiel eine Wandlung von 10-180Ohm nach 240-33Ohm. Folgende Tankgebersysteme können angeschlossen werden: • Tankgeber mit Widerstandssignal 10-180Ohm oder 240-33Ohm • Tankgeber mit Spannungssignal 0-10V • Tankgeber mit Strimsignal 4-20mA Folgende Messinstrumente können angeschlossen werden: Instrumente mit Widerstandseingang 10 – 180 Ω bzw. 240 – 33 Ω Instrumente mit Spannungseingang

69,00 €* 75,00 €* (8% gespart)