DE Versand: 6,90€ - Sperrgut: ab 24,90€
Beste Beratung
Support auch nach dem Kauf
+49 (0)30 609 899 284 - 7-Tage bis 20:00 Uhr

Secumar SECUFIT 150N Rettungsweste

179,00 €*

% 195,90 €* (UVP) (8.63% gespart)

Verfügbar + Lieferzeit 3-4 Tage in Deutschland

Produktnummer: 21722
Hersteller: Secumar

Die neue Secumar SECUFIT 150N Rettungsweste bietet Ihnen hohen Komfort und Sicherheit.

Dank der durchdachten Konstruktion kann der Oberkörper in allen Bewegungsabläufen des Paddelns und Ruderns ungehindert bewegt werden und ist somit besonders ideal für Ruderer, Paddler und Kanufahrer.

Die Secumar SECUFIT 150N Rettungsweste wird einfach über den Kopf gezogen. Zudem ist Sie kurz geschnitten und sitzt direkt vor der Brust, sodass der Träger und besonders die Trägerin in der Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt wird - dies ist ein besonderer Pluspunkt, da diese Weste nicht drückt.

Zudem ist Sie für Angler, welche sich nicht nur in so manch hektischen Momenten nach „einem Biss“,
sondern auch beim Auswerfen und Schwingen der Rute die maximale Bewegungsfreiheit benötigen, interessant - Ohne dabei ohne auf Sicherheit verzichten zu müssen. Aber auch Motorbootfahrer werden vom hohen Tragekomfort der Secumar SECUFIT begeistert sein.

Gut durchdacht: Der Reißverschluss der Hülle besitzt eine Sollbruchstelle, sodass er extrem schnell aufspringt, sobald die Automatik bei Wasserkontakt auslöst.    

Dank der vorgeformten Schutzhülle wird der Nacken kaum berührt. Insgesamt ist sie dank Softshell-Material so gut gepolstert, dass sie sich angenehm beim tragen ist.

Die SECUFIT gehört zur 150 N-Auftriebsklasse, ihr schwimmphysikalisch intelligenter Winglet-Schwimmkörper übererfüllt dies 150N-Auftriebsklasse-Norm sogar. Das spezielle Design des Winglet-Schwimmkörpers gewährt ein erhöhtes Freibord im Vergleich zu vielen herkömmlich geschnittenen Auftriebskörpern.

Vorzüge, Ausstattungs- und Funktionsdesign der Secumar SECUFIT 150N Rettungsweste:

  • schwimmpysikalisch intelligenter Winglet-Schwimmmkörper übererfüllt sogar die 150N-Norm
  • extrem kurze Bauform und schlanke Form für ein Maximum an Bewegungsfreiheit
  • entspricht den Anforderungen der Ruderer und Paddler, deren Bewegungsfreiheit am Oberkörper nicht eingeschränkt werden darf.
  • vollautomatisch aufblasbar
  • eine Automatiksperre (zum Umschalten auf Handauslösung) ist optional (z.b. für Angler, Ruderer)
  • Winglet-Design bietet erhöhtes Freibord gegenüber herkömmlich geschnittenen Auftriebskörpern
  • Verstellbares Rückenteil für individuele Anpassung an die Körpergröße
  • Reflexstreifen auf Hülle sorgen für Sichtbarkeit auch bei Dämmerung

Technische Informationen:

  • Auftriebsklasse (CE): 150 N
  • Auftriebsart/Aufblastechnik: Aufblasbar / Automatik 3001S
  • Auftrieb/ CO2-Patrone: 160 N / 32 g
  • Größe/ Körpergewicht: ab 50 kg
  • für Brustumfang: bis 135 cm
  • Schwimmkörpersystem: Schwimmkörper signalorange, in Schutzhülle mit verstellbarem Rückengurt, Reflexstreifen, Lasche für Seenotleuchte
  • Standardausstattung: Softshell im Nackenbereich, Schrittgurt einfach, Clickbeschlag, Bergegurt, Signalflöte, Schlaufen für Schrittgurt, Westentasche zur Aufbewahrung
  • Farbe: Blau/Orange
  • Harness: Nein
  • Verschluss: Clickbeschlag seitlich
  • Notlicht: Optional erhältlich (Secumar Seculux CFX-II)
  • Besondere Eignung/Einsatzbereich: Motorboot,Kanu/Kajak, Jollensegeln, Rudern

Wartunginformationen:


Der Schwimmkörper und die Schutzhülle können voneinander getrennt werden und einzeln ersetzt werden.
Zu Grunde liegende Normen: DIN EN ISO 12402-3. (CE-Zeichen)

Hersteller "Secumar"

Die Bernhardt Apparatebau GmbH & Co hat ihren Firmensitz in Holm bei Hamburg. Von dort aus wird das Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern geleitet. Seit über 50 Jahren bereits werden hier innovative und hochqualitative Rettungsmittel unter dem Namen Secumar entwickelt und produziert.

%
Secumar Survival 220 Rettungsweste
Ende Januar 2014 kommt die neue Secumar Survival 220 Rettungsweste auf den Markt. Reservieren Sie schon jetzt ihr Wunschmodell bei boatoon.com.   Die Secumar Survival 220 Rettungsweste mit Harness kommt mit einer ergonomisch Passform daher und bietet dank des vorgeformten Schulterbereichs optimale Bewegungsfreiheit auf dem Wasser – besonders wertvoll auf langen Törns. Neben der Sprayschutzhaube und dem Schrittgurt besteht auch die Möglichkeit kleine Seenotsender mitzuführen. Funktion und Design sind bei diesem Modell auf vorbildliche Weise kombiniert, so erleichtert der trendige, quer verlaufende Reißverschluss zugleich das „Wiederklarmachen“ des kompakten 150N-Schwimmlörpers.   Die Highlights auf einen Blick: Maximaler Tragekomfort und Bewegungsfreiheit durch vorgeformte Schutzhülle. Zusätzliche Polsterung des Rückenteils und der Unterseite der Rettungsweste. Das SECUMAR-Window erlaubt den Blick in die Schutzhülle, sodass jeder Zeit die Auslöseautomatik auf  ihre Funktion hin kontrolliert werden kann. Patentierte SECUMATIC 4001S Auslöseautomatik Neues Schwimmkörper-Design für schnelles Drehen in die Rückenlage Noch mehr Tragekomfort durch Neoprene im Nackenbereich Zügiges und einfaches An- und Ablegen durch Secumar-Click-Verschluss Integration von Seenotsendern Über eine integrierte Tasche lässt sich der AIS-SART Seenotsender easyRESCUE A040-BW-COM in der Weste installieren. Zusätzlich ist eine nachrüstbare Lasche erhältlich, über welche die folgenden Seenotsender installierbar sind: Ocean Signal PLB1, Kannad SafeLink R10 und CrewFetch Zertifizierungen und Normen: DIN EN ISO 12402-2, (CE-Zeichen), DIN EN ISO 12401 (integrierter Lifebelt/Harness) Mit optionalem Clip auch mit Oecean Signal Mob1 nutzbar

295,00 €* 336,90 €* (12.44% gespart)