DE Versand: 6,90€ - Sperrgut: ab 24,90€
Beste Beratung
Support auch nach dem Kauf
+49 (0)30 609 899 284 - 7-Tage bis 20:00 Uhr

Victron Energy AGM 12V Batterie

242,00 €*

% 285,60 €* (UVP) (15.27% gespart)

Verfügbar + Lieferzeit 3-4 Tage in Deutschland

Ausführung
Produktnummer: 19218
Hersteller: Victron Energy
Produkt-Nr Optionen Preis Lager
19217 165Ah 479,00 €
zum Produkt
19218 90Ah 242,00 €
zum Produkt

Die Victron Energy AGM 12V Batterie ist eine Deep Cycle AGM Batterie die sich besonders für Bug- und Heckschrauben, Wechselrichter, Anlasser und Winden eignet. Die hohen Entladeströme, die bei diesen Anwendungen auftreten sind für die AGM Batterie unproblematisch, da die inneren Wiederstände gering sind. Durch die Verwendung hochreiner Materialien und einem Blei/Kalzium Gitter ist die Selbstentladung extrem gering. Daher bleibt die Batterie auch bei langem Einsatz ohne Wiederaufladung immer leistungsstark und zuverlässig. Die Batterien der AGM Baureihe haben flache Kupferanschlüsse, für die keine speziellen Batterieklemmen benötigt werden.

 

Details zur Victron Energy AGM 12V Batterie

 

Marke: VICTRON Energy B.V. Holland

  • Spannung: 12 Volt
  • Anschluss: Schraube, Kupfer
  • Gebrauchsdauer: 12 Jahre bei 20°C
  • Nach ISO 9002 Qualitätsstandards gefertigt

 

Typ AGM 12V/90-80Ah

  • Kapazität: 90 Ah, 20 C / 80 Ah, 10 C
  • Abmessungen: L350 x B167 x H183 mm, 27 kg

 

 

    Ausführung: 90Ah
    Manufacturer: Victron Energy
    Produkt-Nr Optionen Preis Lager
    19217 165Ah 479,00 €
    zum Produkt
    19218 90Ah 242,00 €
    zum Produkt
    %
    Victron Battery Balancer
    Der Victron Battery Balancer (Ladungszustandsausgleicher) gleicht den Ladezustand von zwei in Serie geschalteten 12 V Batterien oder von mehreren parallelen Strängen von in Serie geschalteten Batterien aus. Das Problem: Die Lebensdauer einer teuren Batteriebank kann durch ein Ungleichgewicht des Ladestatus wesentlich verkürzt werden Eine Batterie mit einem leicht erhöhten internen Leckstrom in einer 24V bzw. 48V Bank aus mehreren in Serie/paralell- geschalteten Batterien verursacht, dass diese Batterie und parallel geschaltete Batterien nicht ausreichend geladen werden und bei in Serie geschalteten Batterien kommt es in diesem Fall zu einer Überladung. Außerdem sollten neue Zellen bzw. Batterien, wenn sie in Serie geschaltet werden, alle den gleichen anfänglichen Ladezustand haben. Kleinere Unterschiede lassen sich während der Konstantspannungsphase oder der Ausgleichsladung ausbügeln. Größere Unterschiede führen jedoch aufgrund einer übermäßigen Gasung (welche durch das Überladen hervorgerufen wird) bei den Batterien, die einen höheren anfänglichen Ladestatus hatten und aufgrund von Sulfation (durch das mangelnde Laden hervorgerufen) bei den Batterien mit einem geringeren anfänglichen Ladestatus zu Beschädigungen. Die Lösung: Batterie-Balancing Der Victron Battery Balancer (Ladungszustandsausgleicher) gleicht den Ladezustand von zwei in Serie geschalteten 12V Batterien oder von mehreren parallele Strängen von in Serie geschalteten Batterien aus. Wenn die Ladespannung eines 24V-Batteriesystems auf über 27,3V ansteigt, schaltet sich der Victron Battery Balancer ein und vergleicht die Spannung bei den zwei in Serie geschalteten Batterien. Der Victron Battery Balancer entnimmt der Batterie (oder den parallel geschalteten Batterien) mit der höchsten Spannung einen Strom von bis zu 0,7A. Der daraus resultierende Unterschied beim Ladestrom sorgt dann dafür, dass sich alle Batterien an denselben Ladezustand angleichen. Falls notwendig können mehrere Balancer parallel geschaltet werden. Eine 48 V Batterie-Bank kann mit drei Victron Battery Balancer ausgeglichen werden. LED Anzeigen Grün: ein (Batteriespannung > 27,3V) Orange: unterer Batteriekreislauf aktiv (Abweichung > 0,1V) Orange: oberer Batteriekreislauf aktiv (Abweichung > 0,1V) Rot: Alarm (Abweichung > 0,2V) Bleibt aufrecht, bis die Abweichung auf unter 0,14V zurückgegangen ist oder, bis die Systemspannung auf unter 26,6V abfällt. Alarm-Relais Normal offen. Schließt sich, wenn sich die rote LED einschaltet und öffnet sich, wenn sich die rote LED ausschaltet. Alarm zurücksetzen Es sind zwei Anschlüsse zum Anschließen eines Drucktasters verfügbar. Werden die beiden Anschlüsse gekoppelt, wird das Relais zurückgesetzt. Der Zustand "Zurücksetzen" bleibt solange aktiv, bis der Alarm vorüber ist. Danach schließt das Relais wieder, wenn ein neuer Alarm auftritt. Victron Battery Balancer Eingangsspannungsbereich Bis zu 18V pro Batterie, 36V insgesamt Einschaltschwellwert 27,3V +/- 1% Abschaltschwellwert 26,6V +/- 1% Stromaufnahme im ausgeschalteten Zustand 0,7mA Abweichung vom Mittelpunkt zum Einleiten des Ausgleichsvorgangs 50mA Maximaler Ausgleichsstrom 0,7A (wenn Abweichung > 100 mV) Schwellwert zum Auslösen des Alarms 200mV Schwellwert zum Zurücksetzen des Alarms 140mV Alarm-Relais 60V / 1A nominal offen Zurücksetzen des Alarm-Relais Zwei Anschlüssen zum Anschließen eines Drucktasters Überhitzungsschutz JA Betriebstemperatur -30 bis +50°C Feuchte (nicht kondensierend) 95% GEHÄUSE Farbe Blau (RAL 5012) Anschlüsse Schraubklemmen 6 mm²/AWG10 Schutzklasse IP22 Gewicht 0,4kg Maße (HxBxT) 100 x 113 x 47mm NORMEN Sicherheit EN 60950 Emission EN 61000-6-3, EN 55014-1 Störfestigkeit EN 61000-6-2, EN 61000-6-1, EN 55014-2 Automobil-Richtlinie EN 50498

    64,95 €* 79,73 €* (18.54% gespart)
    %
    Victron Energy Batterie-Alarm GX
    Der Victron Energy Batterie-Alarm GX ist ein kleines und kostengünstiges Paneel, mit dem Sie Ihre Batteriebank überwachen können. Es verfügt sowohl über akustische als auch visuelle Alarme. Außerdem hat es einen potenzialfreien Kontakt mit Schließer- und Ruhekontakten. Die Alarm-Schwellwerte und Hysterese lassen sich über DIP-Schalter programmieren. Weitere Informationen hierzu sind auch im Handbuch erhältlich.

    74,99 €* 83,30 €* (9.98% gespart)
    %
    Victron Energy BMV-712 Smart
    Mit integriertem Bluetooth Mit seinem eingebauten Bluetooth ist das BMV Smart bereit für das Zeitalter des "Internets der Dinge" (IdD). Die meisten anderen Victron Energy Produkte verfügen ebenso über Bluetooth. Die drahtlose Kommunikation zwischen den Produkten vereinfacht so die Installation von Systemen und verbessert die Leistung. Herunterladen der Victron Bluetooth App Mit einem Smartphone oder einem anderen Bluetooth-fähigen Gerät die  - Einstellungen anpassen, - alle wichtigen Daten auf einem Bildschirm anzeigen lassen, - Verlaufsdaten anzeigen lassen und  - auf die neuste Software aktualisieren, wenn neue Funktionen verfügbar sind.  Einfache Installation Sämtliche elektrischen Anschlüsse werden mit dem Leiterplatten-Steckverbinder am Strom-Shunt vorgenommen. Der Shunt ist mit dem Wächter über ein Standard RJ12-Telefonkabel verbunden. Im Lieferumfang enthalten: RJ 12-Kabel (10 m) und Batteriekabel mit Sicherung (2 m); Es werden keine weiteren Bauteile benötigt.  Außerdem werden eine separate Frontblende für ein quadratisches oder rundes Display; ein Sicherheits-Ring für eine rückseitige Montage und Schrauben für eine frontseitige Montage mitgeliefert. Überwachung der Mittelpunktspannung Eine beschädigte Zelle oder eine beschädigte Batterie kann eine ganze große, teure Batteriebank zerstören. Wenn Batterien in Serie geschaltet sind, kann durch die Messung der Mittelpunkts Spannung eine rechtzeitige Warnmeldung erzeugt werden. Bitte beachten Sie auch das BMV-Handbuch, Abschnitt 5.2 für weitere Informationen. Wir empfehlen unseren Battery Balancer (BMS012201000), um die Lebensdauer von in Serie geschalteten Blei-Säure-Batterien zu maximieren. Sehr geringe Stromaufnahme von der Batterie Stromverbrauch: 0,7 Ah pro Monat (1 mA) bei 12 V und 0,6 Ah pro Monat (0,8 mA) bei 24 V  Insbesondere Lithium-Ionen-Batterien haben nahezu keinerlei Kapazitäten übrig, wenn sie bis zum Abschalten aufgrund niedriger Spannung entladen werden. Nach dem Abschalten aufgrund niedriger Spannung liegt die Kapazitätsreserve einer Lithium-Ionen-Batterie bei ungefähr 1 Ah pro 1000 Ah Batteriekapazität. Die Batterie wird beschädigt, wenn die verbleibende Reservekapazität aus der Batterie entnommen wird. Ein Reststrom von 10 mA zum Beispiel kann eine 200 Ah Batterie beschädigen, wenn das System über 8 Tage lang im entladenen Zustand belassen wird. Bistabiles Alarmrelais Verhindert im Falle eines Alarms eine erhöhte Stromentnahme. Weitere Merkmale Batteriespannung, Strom, Leistung, verbrauchte Amperestunden und Ladezustand Restlaufzeit bei aktueller Entladerate Programmierbarer visueller und akustischer Alarm Programmierbares Relais, um unwesentliche Lasten abzuschalten oder bei Bedarf einen Generator einzuschalten. Ein 500 Ampere Schnellanschluss-Shunt und ein Anschluss-Set. Shunt-Kapazität bis zu 10.000 Ampere auswählbar. VE.Direct Kommunikationsanschluss Speichert eine große Bandbreite an Verlaufsdaten, anhand derer Nutzungsmuster und Batteriezustand bewertet werden können. Breiter Eingangsspannungsbereich: 9,5 – 95V Hohe Strommessauflösung 10 mA (0,01 A) Zusätzlicher Eingang zum Messen von Spannung (einer zweiten Batterie), Temperatur oder Mittelpunktspannung sowie zugehörige Alarm- und Relais-Einstellungen. Batterie-Wächter BMV 712 Smart Spannungsbereich Stromversorgung 6,5 - 95 VDC Stromaufnahme (ohne Licht) < 1mA Bereich der Eingangsspannung, Zusatzbatterie 6,5 - 95 VDC Batteriekapazität (Ah) 20 - 9999 Ah Betriebstemperaturbereich -40 bis +50°C Misst Spannung einer zweiten Batterie, Temperatur oder Mittelpunkt JA Temperaturmessbereich -20 bis +50°C VE.Direct Kommunikationsanschluss JA Relais 60V / 1A nominal offen (Funktion lässt sich umkehren) Auflösung und Genauigkeit (mit dem mitgelieferten 500A Shunt) Strom 0,01A Spannung 0,01V Amperestunden 0,1Ah Ladezustand (0-100%) 0,1% Restlaufzeit 1min Temperatur (0-50°C) 1°C Genauigkeit der Strommessung 0,4% Genauigkeit der Spannungsmessung 0,3% Installation und Abmessungen Installation Flachmontage Vorderseite 63mm Durchmesser Frontblende 69 x 69mm Durchmesser Gehäuse 52mm Tiefe Gehäuse 31mm Normen Sicherheit EN 60335-1 Emissionen / Immunität EN 55014-1 / EN 55014-2 Automobilbranche ECE R10-4 / EN 50498 Zubehör Shunt (mitgeliefert) 500A / 50mV Kabel (mitgeliefert) 10m 6 adriges UTP-Kabel mit RJ12 Steckern Kabel mit Sicherung für den '+'-Anschluss Temparatur-Fühler optional (ASS000100000)

    199,00 €* 249,90 €* (20.37% gespart)
    %
    Victron Energy Ion Control
    Fernbedienpaneel für 24 V Batteriesystem Lynx Ion.

    439,00 €* 498,00 €* (11.85% gespart)
    %
    Victron Energy Lynx Power In
    Eine modulare DC-Sammelschiene, die verwendet wird, um Batterien mit dem Lynx DC Verteilungssystem zu verbinden.

    149,95 €* 166,60 €* (9.99% gespart)
    %
    Victron Energy Phoenix Charger Control
    Mit dem Phoenix Bedienpaneel für Ladegeräte PCC lässt sich der Ladevorgang aus der Ferne steuern und überwachen. Der Status des Ladegeräts ist an einer LED-Anzeige ablesbar. Außerdem bietet das Fernbedienungspaneel auch noch die Möglichkeit, den Ausgangsstrom anzupassen. Hiermit lässt sich der Ausgangsstrom begrenzen und somit also auch die Energie, die von der Wechselstromversorgung aufgenommen wird. Dies ist insbesondere dann nützlich, wenn das Ladegerät mit begrenztem Landstrom oder über kleine Aggregate betrieben wird. Mit dem Bedienpaneel lassen sich auch die Ladeparameter der Batterie ändern. Die Helligkeit der LEDs wird während der Nacht automatisch verringert. Der Anschluss an das Ladegerät erfolgt über ein standardmäßiges UTP-Kabel.

    95,00 €* 107,10 €* (11.3% gespart)