DE Versand: 6,90€ - Sperrgut: ab 24,90€
Beste Beratung
Support auch nach dem Kauf
+49 (0)30 609 899 284 - 7-Tage bis 20:00 Uhr

Simrad Steady Steer

409,00 €*

% 476,00 €* (UVP) (14.08% gespart)

Verfügbar + Lieferzeit 3-4 Tage in Deutschland

Produktnummer: 22858
Hersteller: Simrad

Simrad Steady Steer Flow Switch

    - Ruhigeres Lenken
    - Verwenden Sie das Steuerruder zur Steuerung des Autopiloten
    - Manuell durch Kurven lenken - bequeme manuelle Überbrückung
    - Autopilot schaltet sich bei geraden Strecken automatisch ein
    - Nahtlose und intuitive Bootssteuerung
    - Mühelose Autopilot-Bedienung für hydraulische Lenkung

Mit Simrad Steady Steer können Bootsfahrer das Schiff sofort manuell durch Kurven steuern, ohne den Autopiloten ausschalten zu müssen. Beim Verlassen der Kurve schaltet es den Autopiloten automatisch wieder ein, sobald ein neuer Kurs festgelegt wurde.

Simrad Steady Steer schaltet den Autopiloten automatisch aus, wenn Sie das Schiff manuell wenden und schaltet den Autopiloten wieder ein, wenn Sie einen neuen Kurs festgelegt haben. Keine Tastendrücke, keine Alarme - drehen Sie einfach das Ruder.

Sie brauchen nicht auf ein Display oder Schalter zu schauen, um den Kurs zu ändern. Richten Sie einfach den Bug auf Ihr Ziel.

Kompatibel mit Simrad NAC-2, Simrad NAC-3 (sw-Version 1.1.01.00 und neuer), Simrad AP44, Simrad IS42 und Simrad AP48 (sw-Version 57.3.163 oder neuer), Simrad-MFDs (sw-Version 20.2 oder neuer). Erfordert AP44, IS42 oder AP48, um mit ausgewählten, älteren Simrad-MFDs zu arbeiten.

Hersteller "Simrad"

Simrad: Porfessionelle Marine Elektronik. Die Simrad Geschichte ist voll von Unternehmern und Pionieren, die durch harte Arbeit, Leidenschaft und technisches Knowhow weltweit eine der anerkanntesten Firmen im Bereich der Marine Elektronik geschaffen haben. Der Markenname Simrad stammt von Willy Simonsen, der 1947 die Firma Simonsen Radio gründete. Während dieser Anfangsphase war die Kerntätigkeit des Unternehmens die Produktion von UKW Funk Geräten für Fischerboote. Der abgekürzte Name von Simrad erschien ein paar Jahre später. Das Unternehmen entwickelte sich weiter, um eine führende Position in der Entwicklung von Navigation, Kommunikation, Autopilot-Steuerung und Fishfinder zu werden.