DE Versand: 5,90€ - Sperrgut: ab 24,90€
Lieferzeit 3-4 Tage in DE
Beste Beratung
Support auch nach dem Kauf
+49 (0)30 609 899 284 - 7-Tage bis 20:00 Uhr

Raymarine SeaTalkng Starter Kit

104,95 €*

% 113,05 €* (UVP) (7.16% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-4 Tage in Deutschland

Produktnummer: 22431
Hersteller: Raymarine

Raymarine SeaTalkng Starter Kit

SeaTalkng ist ein robustes Kabel- und Verbindungssystem kompatibel zu NMEA 2000. Es wurde speziell für maritime Umgebungen entwickelt und beseht aus einem spannungsführenden Backbone und je einem Terminator (Endwiderstand) an jedem Ende; Sensoren und Geräte werden über Spur-Kabel verbunden.

SeaTalkng Starter Kit | Raymarine  

Das SeaTalkng Starter Kit

Das SeaTalkng Starter Kit ist der perfekte Weg, Ihr SeaTalkng kompatibles Raymarine Produkt zu verbinden.

Der 5-Wege-Verbinder ist der Beginn für Ihren SeaTalkng Backbone, Ihr SeaTalkng Gerät wird über ein Spur-Kabel (Verbindungskabel) angeschlossen.

Was ist im Lieferumfang?

  1. A06064: SeaTalkng 5-Wege-Verbinder
  2. A06031: SeaTalkng Backbone Terminator (x2)
  3. A06040: SeaTalkng Spurkabel 3m
  4. A06049: SeaTalkng Spannungskabel

Beispiel-Installation mit Starter Kit

  1. SeaTalkng 5-Wege-Verbinder
  2. SeaTalkng Backbone Terminator
  3. SeaTalkng Spur-Kabel verbindet z.B. ein MFD (MFD wird separat verkauft)
  4. SeaTalkng Spannungskabel
  5. A22111: DST800 Kombi-Geber (wird separat verkauft)
SeaTalk ng Starter Kit mit e7 | Raymarine  

Erweiterung des Starter Kits

Wenn sich Ihr Netzwerk vergrößert, wächst Ihr Starter Kit mit. Zusätzliche Backbone Kabel und Verbindungen können hinzugefügt werden, so dass mehr Geräte über Spur-Kabel angeschlossen werden können. Erfahren Sie mehr zu SeaTalkng Netzwerken.

SeaTalk ng Netzwerk | Raymarine  
Hersteller "Raymarine"

Raymarine gilt als führender Hersteller für Bordelektronik weltweit. Einwandfreie Produktqualität sowie die hohen und verschiedenartigen Anforderungen der Skipper haben bei der Entwicklung von neuen Produkten Priorität. Raymarine handelt dabei immer nach dem Motto: Robustes Design und innovative Technologien für jeden und für alle Bedingungen auf dem Wasser. Die Hightech-Spezialisten von Raymarine und spezielle Test-Teams arbeiten rund um den Globus und rund um die Uhr an der Verbesserung der Produkte. Denn auch bei ungünstigen Wetterbedingungen sollen Sie mit der bewährten Raymarine-Qualität bestehen.

 

%
Raymarine c/e/g Serie Spannungs-/Datenkabel gerader Stecker
Das Raymarine c/e/g Serie Spannungs-/Datenkabel gerader Stecker besitzt eine Länge von 1,5 m. Zur Anbindung an Raymarine Geräte verfügt es über einen geraden Stecker.

139,00 €* 154,70 €* (10.15% gespart)
%
Raymarine c/e/g Serie Spannungs-/Datenkabel Winkelstecker
Das Raymarine c/e/g Serie Spannungs-/Datenkabel Winkelstecker besitzt eine Länge von 1,5 m. Am Ende des Kabels befindet sich ein Winkelstecker.

139,00 €* 154,70 €* (10.15% gespart)
Raymarine Dragonfly Abdeckkappe
Ab März 2013 ist die Raymarine Dragonfly Abdeckkappe erhältlich. Sie passt perfekt auf den Raymarine Dragonfly Kombiplotter.

17,85 €*
Raymarine Dragonfly Tragetasche
Passend zum Dragonfly Display gibt es nun auch eine extra Raymarine Dragonfly Tragetasche. Ab März 2013 verfügbar!

29,75 €*
Raymarine Dragonfly Verlängerungskabel
Passend zum neuen Dragonfly Sonar/GPS Kombiplotter ist ab März 2013 ein Raymarine Dragonfly Verlängerungskabel mit einer Länge von 4m erhältlich.

35,70 €*
%
Raymarine ECI-100 Universal Motor- und Steuerinterface
Eine einfache, einzelne Schnittstelle für Motordaten Attraktive und unkomplizierte Lösung, keine multiplen Motor- und Autopiloten-Gateways mehr.   Darstellung der Motordaten neben der Anzeige von Radar, Sonar und Navigationsdaten auf einem einzelnen Touchscreen-Display.   Zugang zum einfachen Anpassen der dargestellten Daten, wie z. B. Motor-Performance, Kraftstoffverbrauch, Alarme und vieles mehr...   Zeigt die Motordaten auch auf dem SmartPhone oder Tablet-PC bei Nutzung der mobilen Apps von Raymarine.   Durch die einfache Installation des Raymarine ECI-100 ist die Motor- und Navigations-Integration für nahezu jede Schiffsgröße zu realisieren.               Steuern Sie den Autopiloten von jedem Netzwerk-Display an Bord Das Raymarine ECI-100 verbindet den 9-achsigen Evolution Sensor von Raymarine und die adaptive Autopiloten-Steuerung mit Ihrem Drive-by-Wire Antrieb, und das ohne Verwendung eines herstellereigenen Autopiloten-Gateways.   Genießen Sie die volle Autopiloten-Steuerung auf jedem einzelnen Touchscreen-Display!   Kompatibel mit allen Multifunktionsdisplays   Die Anzeige der Motordaten und Bedienung des Autopiloten via Raymarine ECI-100 sind mit allen aktuellen Multifunktionsdisplays der Raymarine Axiom und Raymarine Axiom XL Serie möglich. Für die Verwendung auf Multifunktionsdisplays der Raymarine aSerie, cSerie, eSerie, eS und gS Serie ist dafür die mindestens die Raymarine LightHouse II Software Version v8.52 erforderlich.     ECI-100 Motordaten-Parameter     Motordrehzahl     Getriebeöltemperatur   Motoröltemperatur     Kraftstofftank   Motortemperatur     Verbrauchte Kraftstoffmenge (kalkuliert vom ECI-100)   Motoröldruck     Lichtmaschinenpotenzial   Motorkühlmitteldruck     Gesamte Motorenbetriebsstunden   Motorkraftstoff     Motorenauslastung in Prozent   Ladedruck     Getriebedaten   Batteriepotenzial     Fahrzeugidentifikationsnummer (wird nicht auf dem Display angezeigt)   Getriebeöldruck     Software-Version (wird nicht auf dem Display angezeigt)   *Volvo und Volvo Penta sind Warenzeichen (™) und/oder eingetragene® Warenzeichen der Volvo Trademark Holding AB. Raymarine ist nicht mit Volvo verbunden oder indossiert. 

309,00 €* 351,05 €* (11.98% gespart)
%
Raymarine MinnKota Adapterkabel
Über das Raymarine MinnKota Adapterkabel können Sie Multifunktionsdisplays der a, c und e-Serie mit MinnKota Trolling Motoren verbinden. Das Kabel ist 1m lang.

67,80 €* 71,40 €* (5.04% gespart)
%
Raymarine RMK-10 Remote Tastatur
Die Raymarine RMK-10 Remote Tastatur ist eine ultra-kompakte Tastatur, über die Sie von einem anderen Ort aus an Bord die Multifunktionsdisplays der Raymarine aSerie, cSerie, eSerie, eS Serie, gS Serie und Raymarine Axiom Serie vollständig bedienen können. Raymarine RMK-10 Fernbedienung Die vollständig hintergrundbeleuchtete Raymarine RMK-10 hat zugeordnete Tasten für Home, Menü, Zoomen, Wechsel des Displays, Wegpunkt-Management, Strom/Helligkeit sowie die Steuerung des Raymarine Evolution-Autopiloten. Die Raymarine RMK-10 verfügt außerdem über den gleichen multifunktionalen Drehregler mit dem integrierten Cursor-Pad, der auch auf den Multifunktionsdisplays der Raymarine Axiom zu finden ist. Die Tastatur kann pultaufbau- oder flächenbündig montiert werden und verfübt über Tastaturmatten für die horizontale oder vertikale Ausrichtigung. So können Sie die Raymarine RMK-100 nahezu überall an Bord montieren. Raymarine RMK-10 Montageoptionen Die Raymarine RMK-10 ist die perfekte Lösung zur Steuerung von Raymarine Multifunktionsdisplays, die nicht direkt Steuerstand installiert sind oder eine direkte Steuerung des Displays nicht möglich ist. Binden Sie einfach die Raymarine RMK-10 in Ihr Netzwerk ein. Für eine komfortable Bedienung können Sie die Raymarine RMK-10 auch in die Armlehne Ihres Sitzes montieren. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Fahrt mit dem Autopiloten, während Sie immer noch das Navigationssytem steuern können.. Die Raymarine RMK-10 eignet sich außerdem hervorragend als Fernbedienung für Zweitmonitore und Bord-LCD-Fernseher, die mit dem VGA- bzw. HDMI-Ausgang ausgewählter Displays der Raymarine e-, eS- und gS Serie verbunden sind. Die Displays der Raymarine Axiom Serie können über die kabellosen Miracast Standard mit externen Monitoren verbunden werden, die dann mit der Raymarine RMK-10 gesteuert werden können. So können Sie Ihr Navigationssystem von einem Navigationstisch unter Deck, vom Salon oder aus einer Kabine steuern. Durch die Verwendung des schnellen Raymarine RayNet-Netzwerkes kann die Raymarine RMK-10 so konfiguriert werden, dass sie ein einzelnes oder mehrere Multifunktionsdisplays steuern kann, die alle am gleichen Ort installiert sind. Bei der Steuerung mehrer Displays am gleichen Steuerstand bietet die Raymarine RMK-10 eine reibunglose Kontrolle über alle Displays. Als Ergänzung zu einem Raymarine Axiom Touch-Multifunktionsdisplay oder einem Touch-Display der a- oder gS Serie, bietet die Raymarine RMK-10 die vollständige HybridTouch™-Steuerung. Die Raymarine RMK-10 fügt sich nahtlos in die Raymarine LightHouse 3 Benutzeroberfläche ein und ermöglicht die Bedienung des Navigationssystem über das Touchdisplay, der Fernbedienung oder eine Kombination beider Möglichkeiten.

359,00 €* 410,60 €* (12.57% gespart)
%
Raymarine RS150 GPS-Sensor
Der Raymarine RS150 GPS ist ein hoch leistungsfähiger 72-Kanal GPS-Sensor zur abgesetzten Montage für die Raymarine-Navigationssysteme. Der Raymarine RS150 bietet schnelle 10-Hz-Positions-Updates und eine verbesserte Genauigkeit. Der Raymarine RS150 fungiert auch gleichzeitig als GNSS-Empfänger und unterstützt das globale Navigationssatellitensystem GLONASS. Raymarine RS150 Hauptmerkmale 72-Kanal GPS-Empfänger Schnelle 10-Hz-Positions-Updates Satelliten-Differenzial GPS-kompatibel. Weltraumgestütztes Erweiterungssystem („Space-Based Augmentation System“ - SBAS) mit aktiviertem WASS-, EGNOS-, MSAS- und GAGAN-Support Ein GNSS-Empfänger mit GLONASS-Kompatibilität Geringer Stromverbrauch: 30 mA (1 LEN) SeaTalkng- und NMEA2000-kompatibel (bei Verwendung eines Gerätenetzanschlussadapters) Zur flachen Oberflächenmontage oder optionalen Montage an einem Stab ausgelegt Normalerweise sollten Sie keinen externen GPS-Empfänger benötigen, weil Ihr Multifunktionsdisplay bereits über einen integrierten GPS-Empfänger verfügt. Trotzdem gibt es einige Situationen, in denen Sie möglicherweise eine externe GPS-Antenne oder einen externen GPS-Sensor benötigen — zum Beispiel innerhalb eines stählernen Steuerhauses, in dem das Multifunktionsdisplay keine GPS-Signale empfängt.

289,00 €* 309,40 €* (6.59% gespart)
%
SeaTalk1 auf STNG Konverter-Kit
Raymarine SeaTalk1 auf SeaTalkng Konverter Kit Mit dem SeaTalk1 auf SeaTalkng Konverter können viele SeaTalk1 Geräte mit dem Raymarine SeaTalkng Netzwerk kommunizieren. Der Konverter ist kompatibel mit ST40, ST60+, Raystar 125 GPS und LifeTag Man Overboard Systemen. Der SeaTalk auf SeaTalkng Konverter integriert sich nahtlos in ein SeaTalkng Instrumenten-Netzwerk. Eigenschaften Einfaches Plug-and-Play mit SeaTalkng Netzwerken Funktioniert mit SeaTalk1 Instrumenten, GPS Sensoren und LifeTag Beinhaltet einen SeaTalkng Basis-Backbone Einfache Erweiterung mit Raymarine SeaTalkng Netzwerk-Komponenten Was ist im Lieferumfang? Der Konverter-Kit E22158 beinhaltet alle notwendigen Komponenten zur Verbindung mit SeaTalk1 Geräten und zum Aufbau eines SeaTalkng Basis-Backbone: SeaTalk1 auf SeaTalkng Konverter R52131 SeaTalkng Terminator (x2) A06031 SeaTalkng Blindstecker (x2) A06032 1m SeaTalk1 auf SeaTalkng Adapterkabel A06073 SeaTalkng Spannungskabel A06049 1m SeaTalkng Spurkabel A06039

119,00 €* 136,85 €* (13.04% gespart)